Developer Blog deltacity

Performance-Check mit Apache Benchmark Tool

Das Thema "Optimieren von Ladezeiten einer Webseite" ist omnipräsent. In erster Linie, um eine optimale User Experience zu gewährleisten. Und in weiterer Instanz natürlich für Google, da die Website-Performance auch das Suchmaschinen Ranking beeinflußt. Doch bevor man anfängt zu optimieren und diverse Tools auszuprobieren, sollte man sich im ersten Schritt Gedanken machen wie man die Performance eigentlich messen kann.

Wieviele Anfragen kann mein Webserver gleichzeitig verarbeiten?

Mit welcher Geschwindigkeit liefert der Webserver die Webseite aus?

Apache liefert bei der Serverinstallation ein gutes Tool mit, welches sich "Apache HTTP Server Benchmarking Tool" (kurz: "ab" oder "ab2") nennt. Dieses wird verwendet um mehrere und vor allem gleichzeitige Anfragen auf Webservern zu simulieren.

Apache Benchmark (AB) installieren

Der Apache Benchmark wird mit dem Apache-Webserver mit installiert. Wer auf einem System den Webserver nicht extra installieren möchte, kann die apache2-utils verwenden.

 #apt-get install apache2-utils

Was ist zu beachten?
  1. Der Benchmark-Server sollte ein anderer sein, als der, auf dem die Webseite gehosted wird. Idealerweise ein dedizierter Root Server.
  2. Ihr solltet bei den Tests eine gute Internet Bandbreite zur Verfügung haben.
  3. Die Tests sollten immer von dem selben Server/Rechner durchgeführt werden.
  4. Macht mehrere Durchläufe  und errechnet den Durchschnittswert.
Wir verwenden zum Start für das Benchmarking folgenden Befehl:

# ab -c 20 -n 200 http://www.beispieldomain.de

Erläuterungen:
-c Anzahl der gleichzeitigen Verbindungen (20)
-n Anzahl der Anfragen, welche ausgeführt werden (200)
http://www.beispieldomain.de gibt die Webseite an, welche getestet wird!

ab hat viele weitere Einstellungsmöglichkeiten, die hier sehr detailliert beschrieben sind.

TIPP: Beobachtet bei Eurem Server, der die Webseite ausliefert, die CPU Last mit dem Befehl "htop" während der Benchmark läuft und seht euch die Veränderung an.

Fazit: Als Einstieg in die Performance-Analyse einer Webseite ist das Apache Benchmark Tool  hervorragend geeignet. Wir nutzen das Tool ganz konkret, um neue Drupal-Installationen mit und ohne aktiviertem Cache zu testen.